Im September 2020 hat die Fach- und Koordinierungsstelle Alphabetisierung und Grundbildung Sachsen-Anhalt ihre Arbeit aufgenommen.

Die Fach- und Koordinierungsstelle wird durch das Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

Der Landesverband der Volkshochschulen in Sachsen-Anhalt e. V. und die Ländliche Erwachsenenbildung in Sachsen-Anhalt e. V. sind gemeinsamer Träger des bis Ende 2026 geförderten Projektes.


Ziele und Aufgaben der Fach- und Koordinierungsstelle sind u. a.:

 

  • Aus- und Aufbau eines landesweiten, flächendeckenden Netzwerkes

  • Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Fachliche Unterstützung der Landesinitiative

  • Weiterentwicklung und Professionalisierung der Grundbildungsarbeit in Sachsen-Anhalt