Oktober 2021

Stimm’ Deine Stimme!

Teil 2: Fortsetzung & Vertiefung von Grundlagen der Sprechtechnik für den erfolgreichen Online-Unterricht

22.10.2021 I 16-17:30 Uhr I Online

Veranstalter*in: Hueber Verlag GmbH & Co KG I www.hueber.de 


Die Referentin Gertrude Thoma zeigt Ihnen in Teil 2 ein Workout für die Sprechstimme. Dieses benötigen Sie als Lehrperson, um Ihre Ausdauer zu trainieren und die Klangqualität für eine effiziente Kommunikation - auch im virtuellen Klassenzimmer - zu optimieren. Sie lernen erweiterte Übungen zu den Schwerpunkten Aufwärmen, Atemtechnik, Resonanzbildung und Artikulation kennen. Zudem erhalten Sie Hinweise auf die Phonetik mit konkreten Beispielen aus der Hueber Reihe Deutsch üben – Phonetik.

Gertrude Thoma ist in London als Schauspielerin und Sprecherin tätig. Sie war vier Jahre lang offizielle Sprechtrainerin des deutschen Teams bei Bloomberg TV London und hat Auslandskorrespondenten des ZDF betreut. Darüber hinaus führt sie Regie bei Audioaufnahmen.

Abschlusskonferenz: Lernfreude (wieder) erwecken - Grundbildung in der digitalen Transformation

27.10.2021 I ganztags I Online 

Veranstalter:  Projekt eVideoTransfer2 I www.lernen-mit-evideo.de 

Zielgruppe: Lehrende der (arbeitsorientierten) Grundbildung & Alphabetisierung, Verantwortliche der Aus- & Weiterbildung in Unternehmen und Berufsschulen, Akteure aus Bildungsmanagement & Erwachsenenbildung


Die Lust am Lernen (wieder) zu wecken ist ein beständiges Thema in arbeitsorientierter Grundbildung und Alphabetisierung. Von den 6,2 Millionen Erwachsenen in Deutschland – die nicht richtig lesen und schreiben können – befinden sich mehr als die Hälfte in Arbeit, aber nur etwa 20.000 Personen besuchen Alphabetisierungskurse.

Neun Jahre lang haben wir das digitale Lernprogramm eVideo entwickelt. Den Digitalisierungsschub wollen wir nutzen und mit Ihnen diskutieren, wie Grundbildung gestaltet werden kann, damit Betroffene besser an der Arbeit und dem gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

Webinar: Kurs „Gesundheit“ im vhs-Lernportal

27.10.2021 I 16-17:30 Uhr I Online

Veranstalter*in: Deutscher Volkshochschul-Verband e. V. I www.volkshochschulen.de 

Zielgruppe: Lehrkräfte und Lernbegleitungen


Der Kurs „Gesundheit“ richtet sich an alle, die ihre grundlegenden Gesundheitskompetenzen verbessern möchten. Aktuell umfasst er die Themenbereiche Ernährung, Bewegung und Eltern sein. Dabei werden gleichzeitig die Kompetenzen Lesen, Schreiben und Rechnen trainiert. Lernende können zwischen zwei Niveaustufen wählen, die den Alpha-Level 2 und 3 entsprechen. Damit lässt sich der Kurs besonders gut in verschiedenste Lernangebote im Kontext der Grundbildung integrieren.

In der Schulung lernen Sie die wichtigsten Funktionen und Zusatzmaterialien des Kurses kennen und erhalten Tipps für den Einsatz in der Praxis.

30. Landesliteraturtage Sachsen-Anhalt

30.10.-13.11.2021 I Zeitz & an Saale, Unstrut und Elster

www.landesliteraturtage2021.de 

November 2021

Offene Online-Sprechstunde

Fach- und Koordinierungsstelle Alphabetisierung und Grundbildung in Sachsen-Anhalt

02.11.2021 I 9-10 Uhr I Online

Veranstalter*in: Fach- und Koordinierungsstelle Alphabetisierung und Grundbildung Sachsen-Anhalt 

Zielgruppe: Alpha-Netzwerkpartner*innen, Betroffene, Multiplikatoren und Interessierte, die Fragen zur Alphabetisierung und Grundbildung haben


Sie haben Fragen zum Projekt oder benötigen Hintergrundwissen zur Alphabetisierung und Grundbildung in Sachsen-Anhalt? Die Fach- und Koordinierungsstelle bietet ab sofort an jedem 1. Dienstag im Monat eine offene Online-Sprechstunde an, um Ihre Fragen zu beantworten.

Die Teilnahme ist offen und es ist keine Anmeldung nötig – Schalten Sie sich einfach per Direktlink in die Veranstaltung: https://bbb01.erwachsenenbildung-lsa.de/b/nor-ax2-9tr

Praxisworkshops für Kursleitende der Alphabetisierungs- und Grundbildungskurse

02.11.2021 I 9-12 Uhr oder 14-17 Uhr I Online

Veranstalter: Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung I www.aewb-nds.de

Zielgruppe: Lehrende, Kursleitende, Trainer*innen, Hauptberufl. Mitarbeitende, Neue Mitarbeitende


Folgende Fragestellungen werden in den Workshops intensiv und praxisbezogen behandelt:

  • Welchen Mehrwert bieten digitale Tools und Blended-Learning-Formate im Vergleich zu reinen Präsenzformaten?
  • Wie verändern sich die Bildungsangebote der Einrichtungen, aufgrund der neuen digitalen Möglichkeiten?
  • Was sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren, um eine gute langfristige Implementierung technischer Neuerungen in Curricula oder Bildungsmaßnahmen sicherzustellen?
  • Welche Möglichkeiten bieten sich für TrainerInnen in ihren Kursen?

***Die Fortbildung wird sowohl vormittags als auch nachmittags mit den gleichen Inhalten durchgeführt. Die Interessenten können sich je nach ihrer Zeitverfügbarkeit anmelden.***

Weitere Informationen & kostenlose Anmeldung finden Sie hier.

Gamification und Game-Based Learning im 2. Bildungsweg

03.11.2021 & 11.11.2021 I Online

Veranstalter*in: Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung I www.aewb-nds.de 


Die junge Generation Z ist mit anderen didaktischen Methoden großgeworden. Sie erwarten eine unterhaltsame und kurzweilige Wissensvermittlung. Frontalunterricht und "klassisches Lernen" ohne Unterhaltungsfaktor können kaum Aufmerksamkeit bei den jungen Menschen erregen.

Das Ziel der Tagung ist das Lehren und Lernen im Zweiten Bildungsweg mit spielerischen Ansätzen anzureichern. Die oft im Zweiten Bildungsweg genutzten Unterrichtsmethoden werden in der Tagung in parallel laufenden Workshops durch neue analoge, hybride, online und bis Virtual Reality Ansätze ergänzt und angereichert. Die Tagung wird online stattfinden, da die Referentinnen und Referenten ihre Methoden aus der ganzen Welt (von Kanada bis Österreich) vorstellen werden. Der Austausch in den Pausen wird im virtuellen Räumen (2D oder 3D Modus) in Mozilla Hubs angeboten.

  • Kosten für die Teilnahme an beiden Tagen: 29 €
  • Hier können Sie sich anmelden.
  • Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Gestaltung einer Schreibwerkstatt

04.11.2021 I 10-17 Uhr I Magdeburg

Veranstalter*in: Gemeinnütziges Paritätisches Bildungswerk Sachsen-Anhalt - PBW GmbH I www.pbw-lsa.de 


Entdecken Sie Schreiben ganz ohne Zwang und Leistungsdruck neu.

In dieser kreativen und biografischen Schreibwerkstatt erfahren Sie, wie Sie eigene Erlebnisse und Erfahrungen in kleine Gedichte und Geschichten verwandeln können. Sie gewinnen Erkenntnisse über sich selbst und das eigene Leben. Kommen Sie schreibend und kreativ den eigenen Gefühlen und Wünschen auf die Spur und aktivieren Sie Ihre Gestaltungskräfte. Sie probieren verschiedene Schreibübungen und Methoden selbst aus.

Nutzen Sie diese später in der eigenen pädagogischen Praxis, z.B. als Methode im Grundbildungsbereich, um Kinder und Jugendliche dabei zu unterstützen in neue Perspektven zu wechseln und ihrem Denken eine neue Richtung zu geben.

Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung unter: https://www.pbw-lsa.de/seminar/detail/1923/

+++ SAVE THE DATE +++

Netzwerktreffen Alphabetisierung und Grundbildung in Sachsen-Anhalt

05.11.2021 I 9:30-12:30 Uhr I Online

Digitale Grundbildung weiterdenken 

04. und 05.11.2021 I Online

Veranstalter*in: Deutsches Institut für Erwachsenenbildung - DIE I www.die-bonn.de 

Zielgruppe: Interessierte aus der Grund- und Erwachsenenbildungspraxis sowie Wissenschaft


In einer gemeinsamen Diskussion mit Teilnehmenden aus Wissenschaft und Bildungspraxis wollen wir das Potenzial von Digitalisierung im Hinblick auf die sozialen und lebensweltlichen Dimensionen von Grundbildung in den Blick nehmen. Wir freuen uns über einen Impulsvortrag von Jun.-Professorin Ilka Koppel (PH Weingarten) mit aktuellen Befunden aus der Grundbildungsforschung und vielen einschlägigen Initiativen und Projekten aus Forschung und Praxis, die in Workshops ihre Arbeiten vorstellen werden.

  • Weitere Informationen & kostenlose Anmeldung hier

Einfach gut online unterrichten – Blended Learning mit dem vhs-Lernportal in der Grundbildung

05.11.2021 I 14-17:15 Uhr I Online

Veranstalter*in: Deutscher Volkshochschul-Verband e. V. I www.volkshochschule.de 

Zielgruppe: Lehrkräfte und Lernbegleitungen


In dieser Schulung erfahren Sie, wie die Kurse „Schreiben“ und „Rechnen“ in Blended-Learning-Kontexten genutzt werden können. Sie lernen konkrete Anwendungsbeispiele kennen inklusive eines Einblicks in erfolgreiches Blended Learning in der Grundbildungspraxis. Darüber hinaus erhalten Sie Tipps für die Verzahnung von Online- und Präsenzelementen sowie für den Umgang mit möglichen Hindernissen.

Mit Einfacher Sprache zum Ziel - Texte verständlicher schreiben

06.11.2021 I 10-14:30 Uhr I Online

Veranstalter: Assoziierte Dolmetscher und Übersetzer in Norddeutschland e. V. I www.adue-nord.de 


Einfache Sprache ist für Behörden und staatliche Institutionen ein Instrument der barrierefreien Kommunikation. Auch Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Organisationen entdecken Einfache Sprache immer mehr als ein wirkungsstarkes Instrument der Kommunikation.

Das Online-Seminar richtet sich an alle, die mit ihren Texten mehr Menschen erreichen wollen. Die Teilnehmenden bekommen die wichtigsten Elemente der Einfachen Sprache vermittelt, erhalten Tipps zur Gestaltung von Texten und üben selbst an Textbeispielen.

CurVe Dialog Finanzielle Grundbildung.

Finale – Auf die Plätze, fertig, los!

09.11.2021 

Veranstalter: Projekt CurVe


Finanzielle Grundbildung hat sich als ein Teilbereich einer lebenswelt- und alltagsorientierten Grundbildung etabliert. Im Forschungs-, Entwicklungs- und Transferprojekt „Curriculum und Professionalisierung der Finanziellen Grundbildung – CurVe II“ sind Konzepte und flexibel einsetzbare Lehr- und Lehrmaterialien sowie Ansätze zur Sensibilisierung und Professionalisierung entstanden. 

Auf der Abschlussveranstaltung möchten wir mit Ihnen über die bisherigen Ergebnisse ins Gespräch kommen, eine Bilanz ziehen und Perspektiven für dieses komplexe Handlungsfeld erörtern. 

Bitte merken Sie sich den Termin vor, weitere Informationen werden Sie zeitnah erhalten. 

Webinar: Kurs „Rechnen“ im vhs-Lernportal

10.11.2021 I 16-17:30 Uhr I Online

Veranstalter*in: Deutscher Volkshochschul-Verband e. V. I www.volkshochschule.de 

Zielgruppe: Lehrkräfte und Lernbegleitungen


Mit dem Kurs "Rechnen" können Menschen, die Schwierigkeiten mit dem basalen Rechnen haben, ihre Kompetenzen Schritt für Schritt systematisch aufbauen. Beginnend mit dem Zahlverständnis und den Grundrechenarten führt der Kurs bis hin zum Aufbau des dekadischen Zahlsystems. Dabei sorgen Rechentrainer, Erklärvideos und vielfältige multimediale Übungstypen für einen abwechslungsreichen Lernprozess. Der Kurs kann als Selbstlerninstrument genutzt werden, eignet sich aber auch besonders gut als digitale Ergänzung im Präsenzunterricht.

In der Schulung lernen Sie die wichtigsten Funktionen und Zusatzmaterialien des Kurses kennen und erhalten Tipps für den Einsatz in der Praxis.

Sensibilisierungsschulung für Ehrenamtliche und Koordinator*innen

10.11.2021 I 16-20:30 Uhr I Online

Zielgruppe: (zukünftige) Ehrenamtliche & Koordinator*innen. Unabhängig davon, ob Sie eine Fußballmannschaft trainieren, sozial benachteiligte Menschen zu Ämtern begleiten, Jugendarbeit machen oder im Kunstverein aktiv sind.


Im Laufe Ihrer Tätigkeit werden Sie mit vielen Menschen in Kontakt kommen. Und dann fällt Ihnen vielleicht jemand auf: Dieser eine Junge aus Ihrem Handballverein, der immer vergisst, rechtzeitig die Erlaubnis für die Mannschaftsfahrten von den Eltern mitzubringen. Oder diese ältere Dame aus dem Malkurs, die immer pünktlich erscheint, selbst wenn der Malkurs krankheitsbedingt entfällt. Oder der Trainer in Ihrem Verein, der wirklich lange gebraucht hat, um alle notwendigen Unterlagen für die Trainingsvereinbarung vollständig mitzubringen.

Die Schulung „Erwachsene mit Lese- und Schreibschwierigkeiten erkennen, ansprechen, informieren“ versorgt die Teilnehmenden mit Hintergrundwissen rund um Lese- und Schreibschwierigkeiten in Deutschland sowie deren möglichen Ursachen und bietet den Anlass zur Reflexion über den Alltag von Erwachsenen mit geringen Lese- und Schreibkompetenzen.

Der bundesweite Vorlesetag

19.11.2021 

www.vorlesetag.de